Galerie Hofmatt Sarnen

10.6 – 09.7.2017
Eugen Bollin

Eugen Bollins zeichnerisches Werk erschliesst eine Welt, der nichts fremd scheint. Was gezeichnet wird, entspringt der alltäglichen Sinneserfahrung des Künstlers; mühelos verschmilzt religiöse Erfahrung mit Themen des Alltags. Der Akt des Zeichnens ist ihm dabei Hingabe an das Lebendige, im profanen Tun wie im spirituellen Erleben.